Department of Justice

Aus Arma 3 Projekt Life Germany
Wechseln zu: Navigation, Suche

2000px-Zeichen 123 - Baustelle, StVO 1992.svg.png Diese Seite befindet sich noch in der Aufbauphase, die Bearbeitung erfolgt durch David Nostan 2000px-Zeichen 123 - Baustelle, StVO 1992.svg.png



Eingerichtet:
16. Oktober 2018

Sitz:
2nd Avenue 4155, Sosopol.

Minister:
William Adama
David Nostan

Abteilungsleitung:
Dean Winchester Judge
Jason Hunter State Attorney

Haushalt:
4 Million $ (2019)

Angestellte:
9 (2019)

Homepage:
www.justice.a3pl.de


Justizministerium der Vereinigten Staaten von Amerika

Department of Justice (Justizministerium) ist ein Bundesministerium und gleichzeitig die oberste Bundesbehörde von Sosopol. Die Hauptaufgabe besteht darin die Rechtspflege der United States of America (Vereinigten Staaten von Amerika) zu wahren und gleichzeitig als Strafverfolgungsbehörde auch umzusetzen. Die Leitung des Ministeriums wird verantwortet von dem Attorney General (Justizminister) und Deputy Attorney General (stellvertretender Justizminister)

Geschichte

Als William Adama, einer der Gründer und zugleich 1. Governor von Sosopol (1. Governor of Sosopol) die Regierung gebildet hat und die Infrastruktur des Landes geschaffen hat erschuf dieser mehrere Bundesministerien zur Erleichterung der administrativen Aufgaben. Im Zuge der Gründung wurde zur Wahrung und Sicherung der gesetzlichen Vorgaben und der Strafverfolgung das Justizministerium (Department of Justice) geschaffen. Hauptaufgabe ist die Verwaltung des Gesetzbuches und dadurch die Wahrung der gesetzlichen Vorgaben, um ein sicheres Land zu schaffen. Die Kompetenz zur Schaffung der Gesetze wurde vom Governor an den Attorney General (Justizminister) und dem Deputy Attorney General (stellvertretenden Justizminister) übertragen und muss am Ende das Gesetzbuch nur noch ratifizieren.

Während die Aufgaben des Attorney General (Justizminister) und des Deputy Attorney General (stellvertretender Justizminister) immer mehr zunahm erschuffen diese Amtsträger den Solicitor General, der die Leitung des Ministeriums in den meisten Gerichtsfällen vertritt. Die Beamten dürfen gemäß geltenden Gesetze hoheitliche Aufgaben wahrnehmen.

Das Justizministerium (Department of Justice) ist der Judikative zugeordnet.

Gebäude

Das Justizministerium (Department of Justice) hat seine Gebäude überwiegend in Winfield der Hauptstadt von Sosopol an der 2nd Avenue 4155, 8130 Sosopol. Das Gerichtsgebäude befindet sich ebenfalls in Winfield. Das Gefängnis, verwaltet durch den United States Marshal Service befindet sich zwischen Knoxville und Dawson.

Nachfolgend ist die Hausordnung des Justizministerium (Department of Justice) und der United States Marshal Service niedergeschrieben:

Hausordnung

§1 Zuständigkeit

Die Mitarbeiter des Department of Justice, auch stellvertretend der United States Marshal Service, besitzen das Hausrecht auf allen in §2 festgelegten Gebieten.

§2 Gebäude und zuständige Behördenstellen

Die im folgenden definierten Gebäuden unterstehen der in den folgenden Paragraphen definierten Hausordnungspunkte: Das Department of Justice Hauptgebäude Das Gerichtsgebäude Das Gefängnis Das United States Marshal Service Hauptgebäude

§3 Durchsuchungen

Jeder Mitarbeiter des Department of Justice, und stellvertretend der United States Marshal Service, haben jederzeit das Recht Personen, welche sich auf dem Geländen befinden, zu durchsuchen. Das Durchsuchungsrecht beläuft sich ebenfalls auf Fahrzeuge und mitgebrachten Gegenständen.

§4 Gegenstände

Es dürfen nur Gegenstände mitgeführt werden, welche legal sind. Der Konsum von Alkohol und Medikamenten sind untersagt. Medikamente, welche durch einen Arzt verschrieben wurden, sind mit einem Nachweis davon ausgenommen.

§5 Abgabe von gefährlichen Gegenständen

Die Mitarbeiter des Department of Justice und des United States Marshal Service sind vorher zu informieren, falls gefährliche Gegenstände auf die Gelände kommen. Waffen sind ohne Gegenwehr an das United States Marshal Service zu übergeben.

§6 Anmeldungen

Es ist verpflichtend, dass jeder sich bei den Mitarbeitern des Department of Justice und United States Marshal Service ankündigt, um auf das Gelände zu dürfen. Anmeldungen erfolgen über folgenden Wegen: Twitter Handy SMS Funk Vorladungen Terminvereinbarungen

Man muss sich jederzeit ausweisen können, andernfalls wird man des Geländes der Justiz und oder der Marshal verwiesen.

§7 Flugverbotszone

Die im Abschnitt §2 definierten Gebäude sind absolute Flugverbotszonen. Es muss die Erlaubnis des Department of Justice und oder des United States Marshal Service eingeholt werden, um die Flugverbotszone aufgehoben zu bekommen. Nachvollziehbare Verletzung der Regel sind Rettungshelikopter Helikopter der Polizisten Helikopter des Fire Department

Diese Beamte sind angehalten sich dennoch vorher anzukündigen, jedoch erhalten diese bei einer Notsituation keinerlei Strafen. Die Mitarbeiter des Department of Justice und des United States Marshal Service sind befugt eigenmächtig einzuschätzen, ob eine Gefahrensituation vorliegt und das Eindringen in den Luftraum zu verhindern beziehungsweise zu untersagen.

§8 Gerichtsgebäude

Bei einer aktiven Gerichtsverhandlung hat der vorsitzende Richter den Vorsitz des Gerichts. Er kann Personen ermahnen, einsperren, mit Strafen belegen und des Gerichtes verweisen.

Führung und die Abteilungen

Im Zuge der Schaffung des Ministeriums wurde dem Justizministerium (Department of Justice) mehrere Abteilungen zur Seite gegeben.

Führung

Justizminister (Attorney General) | Judikative

Stellvertretender Justizminister (Deputy Attorney General) | Judikative

Leiter der Aufsichtsbehörde (Chairman of the Supervisory Board) | Judikative

Abteilung

Richterschaft (Judiciary) | Judikative

Staatsanwaltschaft (Prosecutor) | Judikative

Rechtsanwaltskammer (Bar Association) | Judikative

Aufsichtsbehörde (Supervisory Authority) | Judikative

United States Marshal Service (United States Marshal Service) | Exekutive

Voraussetzungen für das Justizministerium

Im Rahmen der Auswahlkriterien zur Ausübung der Berufe Richter- und Staatsanwaltschaft werden nur Absolventen berücksichtigt, die das 2. Staatsexamen vorweisen können. Weitere Vorgaben sind im Gesetz verankert und werde stets auf die Aktualität der Berufe und seine Bewerber überprüft. Genauere Informationen kommen Sie in unserem Staatsforum unter www.justice/staatsanwaltschaft.a3pl.de und www.justice/richterschaft.a3pl.de nachlesen.